Projekt der Gleichstellungs­beauftragten im Kreis Pinneberg

Die Gleich­stellungs­beauftragte des Kreises Pinneberg, Frau Tinka Frahm, setzt sich zusammen mit ihren Kolleginnen für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein, sie informiert über die Rechte von Frauen und Mädchen und zeigt Möglichkeiten zu deren Unterstützung auf.

Um Frauen mit geringem Einkommen zu unterstützen, entstand das Projekt „Kostenübernahme von Verhütungsmittel im Kreis Pinneberg“, für das ich diese Plakate und Flyer gestaltete.

Kunde
Tinka Frahm,
Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Pinneberg

Branche
Soziales

Leistungen
Plakatgestaltung
Flyergestaltung